Samstag, 28 Februar 2015 00:00

Fehlboden Teil2

Das zweite Zimmer bekommt den Fußboden...

Nachdem wir für Nachschub der Bretter gesorgt haben, konnte nun auch im zweiten Zimmer der Fußboden geschlossen werden.

Zu erkennen: der Übergang der alten bestehenden Lehmwickeldecke zum Fehlboden. Den Bereich zwischen Brettern und Füllholz werde ich mit Lehmsteinen zumauern. Das ist am dichtesten und geht am schnellsten. Und: das kann ich ;-)

Probiert habe ich es an der Verblendungsmauer zum Schornstein. Der Spass und die Ausdauer sind zum Glück nicht über die Monate verloren gegangen.

Vorher stand hier im Obergeschoss/Flur diese lustige Gipsplattenwand, die zuerst gefallen ist. Und diese hatte auch das ominöse Loch hinter dem Schornstein verdeckt. (Die Katze fand das Versteck auch toll und wollte immer ihr Geschäft darin erledigen.)

Gelesen 1681 mal
Mehr in dieser Kategorie: « fehlender Boden => Fehlboden
Joomla templates by a4joomla