Donnerstag, 27 Juni 2013 00:00

Die Lehmsteine sind da

Superpünktlich kamen die Lehmsteine...

Da ja meine Toreinfahrt zu niedrig für einen großen LKW ist, muß ich bei der Baustofflieferung immer logistische Höchstleistungen vollbringen. Freundlicherweise habe ich Unterstützung bekommen, bei der ich einen Toplader für Materiallieferungen anfordern kann. Also bestelle ich auf einen bestimmten Termin meine Lieferung vom Händler und gleich anschließend den Toplader für den Weg in die Scheune.... So auch bei meinen Lehmsteinen. Ich liebe es, wenn ein Plan aufgeht!

Weil ich mit der ersten Lehmsteinlieferung aus einer regionalen Lehmgrube nicht ganz zufrieden war, sollte für das restliche Fachwerk Material eines anderen Anbieters her (Ökologischers Gewissen mal ausgeschaltet).

Für die innenwände reichen aber die tonhaltigeren Steine, und davon habe ich noch welche übrig... So hab ich dann die Wand zwischen ehemaliger Küche und Wohnstube damit geschlossen.

Diie obere Fuge lasse ich noch mindestens eine Woche offen, damit sich das Gefach setzen kann. Somit vermeide ich, die Fuge dauernd nachziehen zu müssen, weil ja Lehm beim Trocknen etwas schrumpft.

Gelesen 2117 mal
Joomla templates by a4joomla